OGS

OFFENE-GANZTAGS-SCHULE

 

An der Evangelischen Grundschule Ergste haben Sie die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Betreuungsangeboten zu wählen:

Frühbetreuung:

Die Frühbetreuung sichert die Betreuung vor dem Unterricht

von 7:00-8:15 Uhr.

Zeitsichere Schule:

Die Zeitsichere Schule beginnt nach dem Ende der

4. Schulstunde und geht bis längstens 14:00 Uhr.

Die Teilnahme und Abholzeiten sind flexibel.

In den Sommerferien haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind

für drei Wochen in der Ferienbetreuung anzumelden.

Offene Ganztagsschule:

Unser Ziel ist die ganzheitliche und individuelle Förderung

der Kinder. Sie steht im Mittelpunkt des Konzeptes und dient

als Leitfaden, wobei die Stärkung der Gesamtpersönlichkeit

des Kindes miteinbezogen wird.

Die Zusammenarbeit mit der Schule ist sehr intensiv, um die

pädagogische Arbeit des Vormittags und des Nachmittags

miteinander zu verknüpfen.

 

Die OGS beginnt nach dem Ende des Unterrichts und endet um 16:00 Uhr.

Sie umfasst:

FREIES- UND ANGELEITETES SPIEL

Nach Erledigung aller Aufgaben haben die Kinder die Möglichkeit die verschiedenen Räumlichkeiten und Angebote zu nutzen, wie z.B. den Außenbereich, Kreativbereich, Bastelangebote, Bau-und Leseecke, Kicker, Airhockey, Gesellschaftsspiele u.v.m. …

ARBEITSGEMEINSCHAFTEN AG's

In der Zeit von 14.00-16.00 Uhr werden täglich verschiedene AGs aus unterschiedlichen Bereichen (z. B. Hip-Hop, Töpfern, Leichtathletik,...) für alle Jahrgangsstufen angeboten.

 

Die Teilnahme an den AGs ist verbindlich und für die Kinder kostenlos.

 

FERIENBETREUUNG

Die OGS hat in den Ferien tägl. von 8.00-16.00 Uhr geöffnet. 

In den Weihnachtsferien und jeweils drei Wochen in den Sommerferien hat die OGS geschlossen. 

Während der Schließungszeit in den Sommerferien kann ein Betreuungsangebot an der Kooperationsschule angenommen werden  (Kooperationspartner ist die OGS Villigst).

In den Ferien finden verschiedene Projekte statt und es werden Ausflüge unternommen.

Fester Bestandteil unseres Ferienprogramms in den Herbstferien ist die Teilnahme an der Kinderbibelwoche.

Alle Angebote (mit Ausnahme der Ausflüge) sind für die Kinder kostenlos.

KOSTEN

Die Kosten für die jeweilige Betreuungsform sind abhängig vom Einkommen gestaffelt.

Sie können die jeweiligen Angebote einzeln buchen oder miteinander kombinieren, z.B. Frühbetreuung und OGS.

Eine Anmeldung ist verbindlich für ein Schuljahr.

FRÜHBETREUUNG

Die Frühbetreuung ist ein Betreuungsangebot vor Unterrichtsbeginn, also von 7.00-8.15 Uhr.

Dieses Angebot kann von allen Eltern der Schule in Anspruch genommen werden.

Unser Mittagessen in der Offenen Ganztagsgrundschule  Ergste  wird täglich von unserem Koch frisch zubereitet. 

Von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) wurden wir  zertifiziert  und wir  dürfen das Logo  Schule + Essen = Note 1
tragen.  Basis der Zertifizierung ist der »DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung«.  Die Essenzeit beginnt täglich  um 12.30 Uhr.

Die Teilnahme am warmen Mittagessen kostet 55,00 Euro.

MITTAGESSEN

Schule + Essen = Note 1

HAUSAUFGABEN

Die Hausaufgabenbetreuung findet in der Zeit von 12:05 Uhr -16:00 Uhr statt.

Die Kinder werden von dem Betreuungspersonal der OGS und Lehrkräften begleitet und unterstützt.

Die Betreuung findet jahrgangsweise und zum Teil in den eigenen Klassenräumen statt.

© Copyright 2017 EvGSE / Evangelische Grundschule Ergste