Trommelklänge erschallten durch Ergste

 

Am 15. November war es wieder soweit: Jonny Lamprecht von Tamborena war zum fünften Mal bei uns zu Gast. Mit viel Engagement, tollen Rhythmen und guter Laune führte er vormittags die einzelnen Jahrgänge in die Kunst des Trommelns ein. Nebenbei wurden jahrgangsweise kleine Tänze eingeübt.

Am Nachmittag um 15.00 Uhr traf sich die Schulgemeinde in der Turnhalle der Kirchstraße. Alle Kinder unserer Schule bekamen eine Trommel. Jonny Lamprecht erzählte die Geschichte einer Reise nach Tamborena. Viele Erlebnisse gab es unterwegs, die durch Tanz- und Trommeleinlagen erzählt wurden.

Viele Eltern hatten sich als Zuschauer eingefunden und ließen sich von den Rhythmen anstecken. Es war ein Mitmachkonzert für alle Anwesenden.

 

Das Trommelzauber-Mitmachkonzert hat an unserer Schule Tradition. Alle vier Jahre laden wir zu diesem Konzert ein, damit jedes Kind in seiner Schulzeit einmal in den Genuss des Trommelns kommt.